0 Artikel0,00 €

Lyoner-Nudelauflauf


350 g Nudel, z.B. Spiralnudel
Salz
1 Ring Lyoner
1 Zwiebel
2 Zucchini
3 Tomaten
3 EL Butter
1 TL Tomatenmark
Pfeffer
1/2 TL Rosenpaprika
125 ml Gemüsebrühe
3 Eier
200 ml Sahne
100 g frisch geriebener Käse, z.B. mittelalter Gouda


Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.
Die Lyoner von der Pelle befreien, halbieren und in Scheiben schneiden.
Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden.
Die Tomaten waschen, von den Stielansätzen befreien und klein schneiden.
Den Backofen auf 200 Grad  Celsius vorheizen.
2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln mit dem Gemüse und der Lyoner anbraten. Tomatenmark unterrühren und mit Brühe ablöschen.
Mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika pikant abschmecken.
Eine Auflaufform mit der restlichen Butter einfetten. Abwechselnd eine Lage Nudeln und Lyonergemisch hineinschichten.
Die Eier verquirlen und darüber giessen. Geriebenen Käse darüber streuen und den Auflauf im Backofen etwa 30 min. goldbraun überbacken.
Dazu passt frischer grüner Salat und ein gut gekühltes Bier oder ein Glas saarländischer Wein.
Guten Appetit!


2 Artikel

Gitter  Liste 

Sortieren nach